AGB



AGB

Allgemeines

Diese Web-Seite wird von Vanillessen - Vanille & Delikatessen Matthias Pfragner (kurz Vanillessen) betrieben. Das gesamte Angebot (Beschreibungen, Bilder, WebShop, ...) dient der Werbung und Vermarktung der Produkte, die sich im Verkaufsprogramm von Vanillessen befinden. Vanillessen übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte auf dieser und allen anderen von Vanillessen betriebenen Web-Seiten.
Diese Web-Seite beinhaltet Verweise (Links) zu anderen Web-Seiten von anderen Anbietern. Trotz sorgfältiger Auswahl der Verweise hat Vanillessen keinen Einfluss auf den Inhalt von Dritten. Insbesondere können sich die Inhalte von Dritten jederzeit ändern. Eine laufende Überprüfung des Inhaltes, auf den verwiesen wird, ist nicht beabsichtigt. Vanillessen distanziert sich ausdrücklich von jeglichen rechtswidrigen, anstößigen sowie sittenwidrigen Inhalten. Sollte sich auf einer Seite, zu der Vanillessen einen Verweis aufrecht erhält, solcher Inhalt zu finden sein, bitten wir um Mitteilung, damit der Verweis zu dieser Seite entfernt werden kann. Vanillessen übernimmt keine Haftung für die durch Nutzung oder Nichtnutzung von Inhalten Dritter entstandenen Schäden.
Vanillessen behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung, Änderungen an Inhalt, Medien und dem Angebot vorzunehmen. Fehler und Irrtümer werden nach dem Inkenntnissetzen umgehend behoben.
Es gelten immer die zum Zeitpunkt des Kaufs in der letzten an dieser Stelle veröffentlichten Fassung allgemeinen Geschäfstbedingungen.


Medien, Texte, Inhalte

Alle Texte (inklusive Rezepte), Medien (Bilder, Video- und Tonaufnahmen, ...) und andere auf dieser Web-Seite und in anderen Formen angebotenen Inhalte sind - sofern nicht anders gekennzeichnet - Eigentum von Vanillessen – Vanille & Delikatessen (www.vanillessen.com). Kopieren, Vervielfältigen, Nachdrucken, Abspeichern und Publizieren sowie gewerbliche und jede andere gewinnbringende Nutzung sind ohne vorherige schriftliche Genehmigung ausnahmslos untersagt. Die einzige gestattete Verwendung ist die Nutzung im Sinne der Web-Seite (Anzeigen der Inhalte, Einkaufsplattform).
Sollten Sie Interesse an der Nutzung von Texten, Textabschnitten oder Medien haben, so kontaktieren Sie uns mit der Angabe der gewünschten Medien und dessen geplanter Verwendung unter Kontakt.
Die Nutzung, sowie das Einbeziehen der Inhalte in Web-Seiten, Werbemedien, Drucksachen, etc. bei im voraus schriftlich erteiltem Nutzungsrecht, darf nur unter Angabe des Urheberrechts-Inhabers mit dem Wortlaut "© Vanillessen - Vanille & Delikatessen (www.vanillessen.com)" oder "© www.vanillessen.com" erfolgen. Dabei hat die Schrift in mindestens 60% der normal großen Lettern, jedoch mindestens 8 Punkt bzw. bei Web-Inhalten 8 Pixel Größe zu erscheinen.


Verkauf über www.vanillessen.com bzw. dem Web-Shop

Einkaufen im Web-Shop von Vanillessen ist an eine Registrierung mit korrektem Namen und korrekter Adresse für Personen ab 18 Jahren gebunden. Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zu internen Zwecken verwendet und an keine fremden Firmen, Organisationen und Personen weitergegeben. Es steht jedem Kunden jederzeit frei, eine Bestellung per Email, Fax oder Telefon aufzugeben. Vanillessen behält sich das Recht vor, zweifelhafte Kontaktdaten sowie unglaubwürdige Bestellungen zu hinterfragen bzw. zu stornieren.
Jeder Einkauf bei www.vanillessen.com, der im Web-Shop mit "Bestellung Abschicken" (oder einer gleichbedeutenden Schaltfläche) bestätigt wird, ist als Anbahnung eines Kaufvertrages zu verstehen.
Sollten die im Web-Shop angegebenen Verfügbarkeitsmengen oder Lieferfristen von den tatsächlichen abweichen, wird der Kunde umgehend informiert. In diesem Fall muss der Kunde den Kauf erneut bestätigen. Der Kaufvertrag gilt als von Vanillessen akzeptiert und rechtlich bindend, sobald der Kunde von Vanillessen eine Vorab-Rechnung, Rechnung oder eine Versandmitteilung erhält.

Die Preise im Web-Shop von Vanillessen werden laufend aktualisiert. Als endgültiger Kaufpreis ist ausschließlich der Preis in der Vorab-Rechnung und / oder der folgenden Rechnung anzusehen. Auf der Rechnung ist immer der Nettopreis, die Mehrwertsteuer, die Verpackung und der Versand angeführt. Gedruckte oder elektronische Preislisten, sowie die damit verbundenen Web-Shop Preise verlieren umgehend mit Erscheinen einer neuen Preisliste ihre Gültigkeit. Preislisten können von Vanillessen angefordert werden.

Die Bezahlung der Waren von Vanillessen hat prinzipiell im Voraus stattzufinden. Bei Kunden, die Vanillessen als Vertrauenswürdig bekannt sind, steht es Vanillessen frei, Waren auch schon vor deren vollständiger Bezahlung zu versenden.
Alle Waren bleiben so lange im Eigentum von Vanillessen, bis der komplette Rechnungsbetrag beglichen wurde.


Rückgabe, Erstattungen und Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Bestellungen, die über die Web-Seite getätigt werden, unterliegen dem Fernabsatzgesetz. Der Kunde als Verbraucher hat daher Anspruch auf Rücktritt bzw. Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenempfang (Übergabe durch den Zusteller an Sie oder eine entsprechende Person). Um einen Widerruf geltend zu machen, muss vor Ablauf der Widerrufsfrist eine schriftliche Widerrufserklärung an uns (Vanillessen - Vanille & Delikatessen, Am Arlandgrund 25, A-8045 Graz) gesendet werden. Bei Briefen zählt der Post-Stempel; bei Email und Fax der elektronisch erzeugte Zeitstempel. Aus der Widerrufserklärung muss eindeutig Ihr Entschluss zum Widerruf des Vertrages hervor gehen. Alternativ dazu steht es Ihnen frei, die Widerrufserklärung per Fax oder Email an uns zu senden (siehe Kontaktdaten). Eine Vorlage zur Widerrufserklärung finden Sie hier (kopieren Sie folgenden Text-Baustein in Ihr Schreiben):

_________________________________
_________________________________
_________ - _____________________


Vanillessen - Vanille & Delikatessen
Am Arlandgrund 25
A-8045 Graz


WIDERRUFSERKLÄRUNG

Ich / wir (*) widerrufe/n hiermit den von mir / uns (*) 
abgeschlossenen Vertrag mit Vanillessen über den Kauf
der folgenden Waren: 
_______________________________________________________ 
_______________________________________________________ 
_______________________________________________________ 
_______________________________________________________ 

Bestellt am: __________________
Erhalten am: __________________ 

Name: ________________________________
Vorname: _____________________________ 
Straße: ______________________________
PLZ / Ort: _____ - ___________________

__________    _________________________________________ 
Datum         Unterschrift
(*) Unzutreffendes streichen

Sie sind allerdings nicht an dieses, oder andere, ähnliche Formulare gebunden, sofern in Ihrem Schreiben alle relevanten Daten (Name, Anschrift, Telefon/Fax/Email, Bestell-Datum, etc.) sowie Ihre Widerrufsabsicht klar erkenntlich enthalten sind.
Der Anspruch auf Widerruf kann allerdings nicht bei Frischwaren, nach Kundenwunsch konfektionierten Waren sowie geöffneten Lebensmittelverpackungen geltend gemacht werden. Weiters sind Artikel von der Rücksendung ausgeschlossen, die eine Kühlung erfordern, oder nach dessen Rücksendung nicht mehr verkaufs- bzw. genussfähig sind.

Widerrufsfolgen

Haben die Waren unser Lager / unsere Versandstelle noch nicht verlassen, so verbleiben sämtliche Waren bei uns, ohne weiter in den Versand übergeben zu werden. Hat der Kunde die Waren schon erhalten bzw. wurden die Waren beteits an den Versand-Dienst übergeben, so hat der Kunde die Waren sofort, spätestens jedoch nach deren Erhalt, an Vanillessen zurückzusenden. Vor dem Zurücksenden muss auf jeden Fall mit uns Kontakt aufgenommen werden, um etwaige Termine bzw. Vorgehensweisen zu besprechen. Auf jeden Fall bleiben die gesamten Versandkosten zu Lasten des Kunden. Sollten die zurückgesendeten Waren nicht mehr dem Zustand zum Zeitpunkt des Verpackens bzw. Versendens entsprechen, fällt eine Wertminderung an, die zu Lasten des Kunden geht. Bereits getätigte Zahlungen werden, abzüglich Versandkosten und etwaig anfallender Wertminderung, mit dem selben Zahlungsmittel dem Kunden zurückerstattet, mit dem die ursprüngliche Zahlung getätigt wurde. Ein davon abweichendes Zahlungsmittel kann im Einvernehmen gewählt werden. Eine Rückzahlung, falls der Kunde bereits eine Zahlung getätigt hat, wird von uns innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Widerrufserklärung sowie der zurückgesendeten Waren durchgeführt. Sollte es zu Verzögerungen der Rückzahlung kommen, werden wir Sie rechtzeitig davon in Kenntnis setzen.

Ende der Widerrufsbelehrung


Gewährleistung

Vanillessen bemüht sich, alle Waren vor dem Versand auf besten Zustand zu kontrollieren. Es kann dennoch vorkommen, dass ein Artikel nicht in einwandfreiem Zustand beim Kunden ankommt. In diesem Fall ist eine sofortige Meldung des Mangels bei Vanillessen notwendig. Sollte der Mangel durch den Transport entstanden sein, muss dieser über den Transporteur abgewickelt werden. Liegt der Mangel bei Vanillessen, steht dem Kunden nach Rücksprache eine Wertminderung oder Nachbesserung zu. In welcher Art und Form dies geschieht, wird im Einzelfall entschieden.
Bei Rücksendung müssen die Waren in dem Zustand bei Vanillessen ankommen, wie sie von Vanillessen verpackt bzw. versendet wurden. Andernfalls fällt eine Wertminderung zu Lasten des Kunden an.

Rechtliches

Vanillessen geht ausschließlich Rechtsverhältnisse mit volljährigen Kunden in Österreich, in der Schweiz und der EU ein. Dieser Kundenkreis wird weiters auf Europa im geographischen Sinne eingeschränkt. Der Kunde hat durch Angabe einer Rechnungs- und Lieferadresse im EU-Inland bzw. der Schweiz dies zu bestätigen. Bei jeglichen Rechtsstreitigkeiten wird ausschließlich österreichisches Recht angewandt.
Der Gerichtsstand ist Graz, Österreich.


Vanillessen - Vanille & Delikatessen   Impressum | AGB
Feine und aussergewöhnliche Dinge aus aller Welt für Gourmets und Haubengastronomie - Graz, Österreich