Produkte



Bourbon Vanille      gibt es auch im Shop

Weltkarte
Madagaskar
Indien
Mexiko
Bali
Vanuatu

Als Bourbon Vanille werden Vanilleschoten der Orchidee Vanilla planifolia bezeichnet. Sie ist die am meisten gezüchtete Vanilleart.
Vanilla planifolia ist eine ursprünglich aus Mexico stammende kletternde Orchidee, die mittlerweile in verschiedenen tropischen Gebieten gezüchtet wird. Sie wird auch als Bourbon-Vanille bezeichnet. Der Name Bourbon kommt von der Insel Reunion, die früher Bourbon geheißen hat. Die Franzosen haben dort angefangen, Vanille zu züchten.
Ungefähr die Hälfte der Weltproduktion stammt heute aus Madagaskar. Die Bourbon Vanille ist für die meisten Europäer die "typische" Vanille. Wir bieten Ihnen Bourbon Vanille aus Madagaskar, aus dem "Goldenen Dreieck" im Norden des Landes. Wir beziehen die Vanille direkt von einer Bauernfamilie. Wir bieten nur die Top Qualität und die längsten Schoten (ca. 20 bis 21 cm) an.

Vanillessen - Vanille & Delikatessen   Impressum | AGB
Feine und aussergewöhnliche Dinge aus aller Welt für Gourmets und Haubengastronomie - Graz, Österreich